Biografie

Geboren 1940 in Tirol, von 1962 bis 1968 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck. Seit 1962 autodidaktische Weiterbildung in Seminaren, Kursen und Malwochen mit befreundeten Künstlern, unter anderem mit Hermann Nitsch, mit dem ihn eine freundschaftliche Beziehung verbindet.
1. Preis im Internationalen Malwettbewerb Ex-Tempore 2005, Preis des Landes Steiermark, Schloss Halbenrain (Initiator war die Internationale Sommerakademie Hortus Niger in Halbenrain).

Mitgliedschaften
IG Bildende Kunst, Wien  Künstlergemeinschaft Westliches Weinviertel

Bibliografie

2016 „weg“ Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Kunstgang der theologischen Fakultät
2015 Völs ARTed aus, Jubiläumsausstellung
2013 Völs ARTet aus, Gemeinschaftsausstellung
2011 HELMUT HABLE, palette&zeichenstift, Ausgabe 1/2011 Nr.93, Kümstlerportrait
2011 HELMUT HABLE, Zauberwelt Natur, Kunsthandel Stock, Wien
2010 HELMUT HABLE, gesichte:visionen, Kunsthandel Stock, Wien
2010 eMontion, Helmut Hable und Christiane Spatt, Herausgeber: Stadtmuseum/Stadtarchiv Innsbruck, Österreich, 2010, ISBN: 978-3-901886-44-7
2009  Nitsch, Vorbilder-Zeitgenossen-Lehre, Herausgeber: Künstlerhaus Wien, 2009, ISBN 978-3-900354-17-6
2009 ALL RIGHT – Menschenrechte, eine Ausstellung in 30 Artikeln, Herausgeber. City Vibes, Verein für Kunst, Kultur und Integration
2009 „heim.at“ Buch zur gleichnamigen Ausstellung in der Vertretung der Europaregion Tirol-Alto Adige- Trentino in Brüssel, Bona-Editio-Verlag, Mötz, ISBN 9783902581099
2008 International Symposium for Painting – Adria-Alps-Pannonia, Schloss Halbenrain, 17. bis 20. Juli 2008
2007 „BERGE BEWEGEN“. Buch und DVD zur Dokumentation des gleichnamigen Projekts im Rahmen der Imster Kunststraße im Kunstfoyer der AK Imst, Vorwort von Prof. Hermann Nitsch. Bona Editio Verlag, Stams, ISBN 9783902581044
2006 „Geschichtete Monotypien“. Herausgeber: Galerie Ranalter zur Ausstellung in der Galerie Ranalter, Innsbruck
2006 Nitsch als Pädagoge, erschienen im Bucher Verlag
2004 Arbeiten 2004-2005. Katalog zur Ausstellung in der Raiffeisengalerie Telfs, Vorwort von Prof. Hermann Nitsch.
2003 „KUNSTWERKE-WERKKUNST“. Katalog zur Präsentaion der Auftragsarbeit zur Gestaltung des Eingangsfoyers des Industriebetriebes „Otto-Kapferer-GesmbH“.
2000 „TAGESBUCHBLÄTTERN(N). Katalog zur Ausstellung in der Ärztekammer für Salzburg.